Spargelsalat mit frischen Tomaten & Linsen

Teller mit Spargel-Linsen-Salat
Spargel-Linsen-Salat / Foto: Doris Heinrichs (Adobe Stock)

Das macht schön satt! In Kombination mit Linsen wird aus der Spargel-Vorspeise ein leichtes und sättigendes Hauptgericht. Und wer mag, verfeinert das Ganze noch mit einem pochierten Ei!

Zutaten für 4 Personen:

100 gLatifa grüne Linsen
3–4 Stückfrische Tomaten
4 ELZitronensaft
2 gehäufte TLSenf
6 ELLatifa Olivenöl
2 TLHonig
nach BeliebenSalz & Pfeffer
1,5 kgJungborn frischer Spargel
1/2 BundSchnittlauch oder Petersilie
100 ml Weißweinessig
optional: 4 StückFrische Eier, pochiert

Zubereitung:

Vinaigrette:

Linsen in kochendem Wasser 15–20 Min. garen. Anschließend abgießen und abtropfen lassen. Tomaten in kleine Stücke schneiden. Zitronensaft mit Senf, Olivenöl, Honig, Salz und Pfeffer verquirlen. Abgetropfte Linsen und Tomatenstücke unterrühren.

Den Spargel schälen und die holzigen Enden abschneiden. Spargel in leicht gesalzenem Wasser zusammen mit Butter und Zucker 8–10 Minuten bissfest garen. Die Vinaigrette darüber gießen, mit Frischhaltefolie bedecken und marinieren lassen. Den Schnittlauch in grobe Röllchen schneiden oder Petersilie klein zupfen.

Anrichten:

Den Spargel mit der Marinade und den Tomaten auf Tellern verteilen. Mit Schnittlauch oder Petersilie bestreut servieren. Lassen Sie es sich schmecken!

Unser Tipp: Verfeinern Sie den Salat mit pochierten Eier! So geht’s:

2 l Wasser und den Weißweinessig in einem Topf kurz aufkochen. Die Eier einzeln in jeweils eine kleine Tasse aufschlagen. Dann mit einem Kochlöffelstiel einen Strudel im Wasser erzeugen und die Eier nacheinander vorsichtig in das siedende Wasser gleiten lassen, dabei das stockende Eiweiß mit 2 EL über das Eigelb ziehen. Die Eier 3 – 4 Min. garen. Anschließend mit einer Schaumkelle herausheben und etwas abtropfen lassen.

0 Shares:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Ihnen auch gefallen
Mehr lesen

Grünkohl-Pesto

Grünkohl-Pesto Ob zu Pasta, auf Baguette oder zum Dippen mit Gemüse – Pesto geht immer! Und mit Grünkohl…
Mehr lesen