Bowle mit Erdbeerwein, Zitronen-Sprizz und Gurke

Bowle mit Erdbeerwein, Zitronen-Sprizz, Gurke

Da staunen die Gäste: Erdbeeren, Orangen und, äh, Gurke? Genau! Wir lassen die gute, alte Bowle wieder aufleben (für uns war sie nie weg!) und haben dafür ein leichtes, sommerfrisches Rezept mit unserem grandios-aromatischen Erdbeerwein und prickelndem Zitronen-Sprizz kreiert.

Dieser Wein ist absolute Spitze als Grundlage einer Erdbeerbowle mit Erdbeeren und einem guten Sekt. Ohne ihn würde ich keine Erdbeerbowle mehr machen.

Leserin Ingrid K.

Zutaten für 6 Personen:

250 gErdbeeren
½ StückZitrone
3 ELZucker
2 StückOrangen
½ StückGurke
¼ LiterErdbeerwein
1 ½ LiterZitronen-Sprizz
nach BeliebenWeißwein oder Sekt zum Auffüllen

Zubereitung:

1 Tag vor der Veranstaltung Erdbeeren putzen und vierteln, mit Zitronensaft und Zucker mischen. Jetzt Orangen und Gurken in dünne Scheiben schneiden und alles zusammen in einem großen Krug oder Bowle-Gefäß mit dem Erdbeerwein ansetzen.

Am nächsten Tag Zitronen-Sprizz und Weißwein oder Sekt erst kurz vor dem Servieren dazugeben. Evtl. mit frischen Früchten garnieren.

Unser Tipp: Einen Teil der fertigen Bowle im Eiswürfel-Bereiter vorab einfrieren und nach und nach zur Bowle geben. So bleibt die Bowle schön kalt und verwässert nicht durch die Eiswürfel!

Bowle-Set mit 6 Gläsern – hier bestellen!

Bilder: Jungborn / Adobe Stock: scerpica

2 Shares:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Ihnen auch gefallen