Karotten-Orangensaft-Eiscreme

Karotten-Orangen-Eiscreme-Kugeln im Schälchen
Foto: Adobe Stock/ricka_kinamoto

Wer Eiscreme liebt, kommt an dieser fruchtig-frischen Köstlichkeit diesen Sommer nicht vorbei! Die eisige Schlemmerei ist mit einer Eismaschine schnell gemacht und überzeugt geschmacklich selbst eingefleischte Vanilleeis-Fans.

Zutaten für 2 Personen:

480 mlKarotten-Orangensaft von Oxitien
150 gZucker
1 ELfrisch gepressten Zitronensaft
1 Pck.Vanillezucker
1 PriseSalz
225 gFrischkäse Doppelrahmstufe
225 ggriechischer Joghurt, 10% Fett
Karotten-Orangensaft von Oxitien mit Glas und Orangen sowie Karotten
Foto: Jungborn

Zubereitung:

Wir empfehlen unbedingt den Karotten-Orangensaft von Oxitien, weil er nur aus Direktsaft von besonders aromatischen Früchten und ein wenig Agavendicksaft zum Süßen besteht. Andere Säfte haben meist einen hohen Wasseranteil, der zum Eismachen nicht so günstig ist.

Alle Zutaten in einer Schüssel mischen und mit dem Mixer zu einer cremigen Masse aufschlagen, bis sich der Zucker vollständig gelöst hat. Eismasse im Kühlschrank für 2 Stunden kaltstellen, anschließend in eine Eismaschine geben und zu Eis gefrieren lassen.

So schmeckt der Sommer!

Unser Tipp: Die Nostalgie-Eismaschine

Eismaschine, nostalgisch  designt wie aus den 50er Jahren, mit Eisbecher und Früchten
Foto: Jungborn

Ich glaub, ich bin in den 50er Jahren: Diese moderne Eismaschine im nostalgischen Design verrührt und gefriert automatisch. Der Eisbehälter wird herausgenommen und 12 bis 24 Stunden vorher im Eisfach vorgefroren. Ergibt in 30 Minuten cremiges Milcheis, Frozen Joghurt oder auch Sorbet. Köstlich!

Die Kraft aus der Natur: Säfte, Sirup & Shots

Tun Sie sich etwas Gutes – mit wertvollen Obst- und Gemüsesäften, naturbelassenen Sirups und angereicherten Vitamin-Shots für Ihr Wohlbefinden:

Ginkgo-Ginseng Plus Shots mit Krug und Glas
Ein wahrer Jungbrunnen: Ginkgo-Ginseng Plus, der perfekt abgestimmte Shot zur funktionalen Unterstützung des Nervensystems und des Proteinstoffwechsels (Foto: Jungborn)
1 Shares:
Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Das könnte Ihnen auch gefallen
Mehr lesen

Kaffee-Nuss-Kuchen

Kaffee-Nuss-Kuchen Köstlich für die Kaffeetafel! Für 1 Kastenform. Zubereitungszeit: ca. 90 Min. (inkl. Backzeit). Zutaten: Für den Teig:…
Mehr lesen
Mehr lesen

Ogo-Kaffee-Eis

Ogo-Kaffee-Eis Wir haben für Sie die perfekte Alternative für einen heißen Kaffee im Sommer gefunden: Kaffee-Eis. Wer gerne Kaffee…
Mehr lesen
Mehr lesen

Großmutters Kartoffelpuffer

Großmutters Kartoffelpuffer Kartoffelpuffer, Erdäpfelpuffer, Reibekuchen, Reiberdatschi, Reibeplätzchen, Dotsch, Dötscher, Kartoffelpfannkuchen oder Kartoffelplätzchen. Guten Appetit! Zubereitung: Kartoffeln auf der…
Mehr lesen