Zartes Rinderfilet mit weißem Spargel

Zartes Rinderfilet mit weißem Spargel

Mit einer guten Hollandaise wird Ihr Spargel-Gericht ein echter Gaumenschmaus.

  • Backofen auf 100 °C vorheizen
  • Ofengitter auf die mittlere Schiene und ein Abtropfblech darunter.
  • In der Pfanne Olivenöl erhitzen und das saftige Rinderfilet darin bei mittlerer Hitze rundherum anbraten. Fleisch aus der Pfanne nehmen und im Ofen auf dem Gitter etwa 2 Stunden rosa garen.
  • Filet mit Salz und Pfeffer würzen, wie es einem schmeckt.
  • Wasser in einem großen Topf zum Kochen bringe, Salz und Zucker hinzugeben. Spargel darin ca. 10 Minuten blanchieren.
  • Schlussendlich das saftige Rinderfilet in Tranchen schneiden und mit Spargel und Sauce Hollandaise servieren und genießen.

 

Zutaten:
200 g Rinderfilet
1 EL Olivenöl
jeweils 1 Prise Zucker, Salz, Pfeffer
250 g weißer Spargel
nach Belieben  Lotti's Sauce Hollandaise

 

Wir wünschen guten Appetit!

Tags: Rezept

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.