Pfannkuchen mit Frischkäsefüllung und Veilchenblüten

Pfannkuchen mit Frischkäsefüllung
und Veilchenblüten

Einfach und schnell zubereitet. Jetzt gibt es den Klassiker auch anders ... probieren Sie selbst! Guten Appetit!

Zubereitung:

Für den Teig die Milch mit dem Mehl glatt rühren. Die Eier zufügen und untermischen. Die flüssige Butter mit dem Zucker und Salz unterrühren. Den Teig 10-15 Minuten ruhen lassen. Währenddessen die Veilchenblüten verlesen und einige zum Garnieren beiseitelegen.

Für die Füllung die Orange heiß waschen und trocken tupfen. Die Schale abreiben und etwas Saft auspressen. Für die Füllung den Frischkäse mit dem Vanillezucker, dem Honig, dem Orangenabrieb und 2-3 EL Orangensaft glatt rühren.

Die Blüten unter den Teig ziehen. Zum Ausbacken jeweils etwas Butter in eine heiße Pfanne geben und den Pfannenboden dünn mit Teig bedecken. Bei mittlerer Hitze knapp 1 Minute goldbraun backen, dann wenden und ca. 1 Minute auch auf der zweiten Seite backen. Mit dem restlichen Teig ebenso verfahren bis alle 8 Pfannkuchen gebacken sind. Nach Belieben im Ofen bei 80°C warmhalten.
Jeweils mit Frischkäsecreme bestreichen und aufrollen. Mit Puderzucker bestauben und mit den übrigen Blüten garniert servieren.

Zutaten für 4 Personen:
Für die Pfannkuchen:  
300 ml Milch
150 g Mehl
2 Eier
2 EL flüssige Butter
1 EL Zucker
1 Prise Salz
1 Hand voll Veilchenblüten
  Butter, zum Braten
Für die Füllung:  
1 unbehandelte Orange
400 g Frischkäse
2 EL Vanillezucker
2 EL Veilchenhonig
  Puderzucker, zum Bestauben

 

Wir wünschen guten Appetit!

Tags: Rezept

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.