Ogo-Kaffee-Eis ohne Eismaschine

Ogo-Kaffee-Eis

Wir haben für Sie die perfekte Alternative für einen heißen Kaffee im Sommer gefunden: Kaffee-Eis. Wer gerne Kaffee trinkt, braucht seine tägliche Koffein-Ration. Der Kaffee schmeckt bei 30 °C im Schatten allerdings nicht ganz so gut, wie üblich. Ideal wäre jetzt also entweder ein Eiskaffee – oder ein leckeres Kaffee-Eis.

Kaffee-Eis ist eine süße Versuchung, mit der man auch an einem heißen Sommertag wieder wach und erfrischt wird. Diese Sorte ist eine schöne Ergänzung zu den meisten anderen Eissorten und kann auch als leckerer, kalter Ersatz für Kuchen gegessen werden.

Zubereitung:
Als erstes bereiten Sie den Kaffee wie gewohnt zu. Nun schlagen Sie die Sahne bis zur gewünschten Konsistenz und stellen diese erst einmal kalt.

Jetzt trennen Sie die 3 Eier. Zu dem Eidotter geben Sie die 100 g Zucker hinzu und rühren alles mit einem elektrischen Rührgerät so lange, bis ein fester Schaum entstanden ist (ca. 3 Minuten). Anschließend vermengen Sie darin langsam die Schlagsahne. Das Eiklar schlagen Sie nun mit dem restlichen Zucker zu festem Schnee und ziehen dieses vorsichtig von unten nach oben unter die andere Masse. Sobald diese gleichmäßig geworden ist, geben Sie kalten Kaffee tropfenweise hinzu und arbeiten diesen langsam ein. Die Eiscreme nun in eine Schüssel geben und mit Folie abdecken. Stellen Sie das Kaffee-Eis für mehrere Stunden (oder am besten über Nacht) in die Tiefkühltruhe.

Zutaten:
3 Eier
150 g Zucker
300 g Schlagsahne
 100 ml starken Ogo-Kaffee

 

Wir wünschen guten Appetit!

Tags: Rezept

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Passende Artikel
Mokka -Gourmet-, gemahlen Mokka -Gourmet-, gemahlen
von Ogo
ab € 3,99
(€ 1,60 / 100 g)