Glühweinwaffeln

Glühweinwaffeln

Ganz raffiniert in der kalten Jahreszeit! Mit diesen leckeren Waffeln überrraschen sie garantiert jeden.

Zubereitung:

1.    Butter und Zucker mit dem Handrührgerät gut schaumig schlagen. Die Eier nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und Gewürze mischen und abwechselnd mit Rotwein sowie Orangen- und Zitronenschale unterrühren.  

2.    Das Waffeleisen vorheizen, die Backflächen dünn einfetten. Etwa 2 EL Teig mittig auf die untere Backfläche geben und das Waffeleisen schließen. Die Waffel in ca. 2 Min. knusprig-hellbraun backen. Die Waffel herausnehmen, auf ein Kuchengitter legen und mit dem übrigen Teig genauso verfahren.

Für 8 Waffeln:
150 g Butter
150 g Zucker
4 Eier (M)
300 g Weizenmehl (Type 405)
½ TL Backpulver
2 TL Zimtpulver
½ TL gemahlene Gewürznelken
½ TL gemahlener Ingwer
1/8 l trockener Rotwein
1 TL abgeriebene Bio-Orangenschale
1 TL abgeriebene Bio-Zitronenschale
Fett fürs Waffeleisen  

 

Wir wünschen guten Appetit!

Tags: Rezept

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.