Flohzarella

Flohzarella

Gemahlene Flohsamenschalen stellen eine natürliche Quelle an Ballaststoffen dar und sie eignen sich sehr gut um gemeinsam mit Cashewkernen Flohzarella herzustellen.

Zubereitung:

Die Flohsamenschalen in einem hohen Gefäß (Messbecher) mit einem Schneebesen in das Wasser einrühren. Die Cashewkerne mit Wasser in einer Schüssel bedecken. Beides 2-3 Stunden ziehen lassen.

Die Cashewkerne abgießen und gemeinsam mit dem Salz und Zitronen- oder Limettensaft zu der gelierten Flohsamenschalenmischung geben. Mit einem Pürierstab oder Mixer gut durchmixen bis eine konsistente Masse entsteht.

Die Masse in zwei Formen geben (ich nehme Müslischalen).

Nach 2 Stunden im Kühlschrank (oder besser über Nacht) ist der Flohzarella fertig. Gestürzt auf einem Teller servieren und genießen.

Zutaten für 2 - 3 Flohzarella:
400 ml Wasser
4 gestrichene EL Flohsamenschalen (gemahlen)
100 g Cashewnüsse
4 EL Zitronen- oder Limettensaft
1 TL Salz

 

Wir wünschen guten Appetit!

Tags: Rezept

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.