Englische Lemon Curd Tarte

Englische Lemon Curd Tarte

Lemon Curd ist eine Zitronencreme, die wunderbar als Brotaufstrich oder Tortenfüllungen verwendet werden kann. Guten Appetit!

Zubereitung:

1. Den Backofen vorheizen.
Ober-/Unterhitze: etwa 180° C
Heißluft: etwa 160° C

2. Für den Teig das Mehl in eine Rührschüssel geben. Butter oder Margarine, Zucker und Salz hinzufügen. Die Zutaten mit Handrührgerät mit Knethaken zunächst kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe gut durcharbeiten.

3. Anschließend auf der leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem glatten Teig verkneten. Sollte er kleben, ihn in Frischhaltefolie gewickelt eine Zeit lang kalt stellen.

4. Zwei Drittel des Knetteiges auf dem Boden einer Spring- oder Tarteform (Ø 26 cm, gefettet) ausrollen. Den Springformrand um den Springformboden legen. Den Teigboden mehrmals mit einer Gabel einstechen. Die Form auf dem Rost in den vorgeheizten Backofen schieben. Den Knetteigboden etwa 15 Minuten vorbacken.

5. Die Form auf einen Kuchenrost stellen. Den Knetteigboden etwas abkühlen lassen.

6. Für die Füllung Eier, Crème fraîche und Zucker in einer Rührschüssel zu einer glatten Masse verrühren, Zitronensaft unterrühren.

7. Restlichen Teig zu einer langen Rolle formen, auf den vorgebackenen Boden legen und so an die Form drücken, dass ein etwa 1 cm hoher Rand entsteht.

8. Die Eier-Crème fraîche-Masse auf den Knetteigboden geben und glatt streichen. Die Form wieder auf dem Rost in den heißen Backofen schieben. Tarte bei gleicher Backofentemperatur in 35 - 40 Minuten fertig backen.

9. Die Tarte etwa 10 Minuten in der Form stehen lassen, dann aus der Form lösen und auf einem Kuchenrost erkalten lassen.

10. Für den Guss den Lemoncurd glatt rühren. Die Zitronen-Tarte vor dem Servieren mit der Lemoncurd bestreichen.

Zutaten:
Für den Knetteig:  
160 g Weizenmehl
80 g Butter oder Margarine
40 g Zucker
1 gestr. TL Salz
Für die Füllung:  
 3 Eier (Größe M)
150 g Crème fraîche
80 g Zucker
100 ml Zitronensaft
Für den Guss:  
130 g Lemoncurd (Zitronencreme)

 

Wir wünschen guten Appetit!

Tags: Rezept

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.