Eiskaffee „Paris“ mit Eis & Sahne

Eiskaffee „Paris“ mit Eis & Sahne

kühl & aromatisch

Zubereitung: Wie gewohnt Kaffee kochen und den Kaffee für 1-2 Stunden in den Kühlschrank stellen. Wenn Milch gewünscht ist, als erstes etwas davon in ein hohes Glas füllen, ansonsten direkt mit dem Kaffee anfangen. Das Glas sollte so hoch sein, dass oben noch ausreichend Platz für Eis und Sahne ist. Dann 1-2 Kugeln Vanilleeis auf den Kaffee setzen und das ganze mit ein wenig Schlagsahne krönen.
Statt Vanilleeis kann Schoko-, Karamell-, Nuss- oder Stracciatella-Eis genommen werden. Das i-Tüpfelchen: Etwas Karamell-, Schoko- oder Hasel­nusssirup auf die Sahne träufeln!

 

Zutaten für 1 Eiskaffee:
200 ml gekochten Kaffee (z.B. Ogo-Kaffee, Sorte, welche Sie am liebsten mögen)
100 ml Milch (wenn gewünscht)
1-2 Kugeln Vanille-Eis (oder Schoko-, Karamell-, Nuss- oder Stracciatella)
Etwas Schlagsahne
Etwas Sirup zum Verfeinern

 

Wir wünschen Ihnen kühlenden Genuss

Tags: Rezept

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.